l
o
g
i
n
Benutzername:
Kennwort:

Kouyate Kounda

Musik- und Kulturzentrum in Kafountine/ Senegal

2015-07-26

Kouyate Kounda

Im Jänner 2013 begann Solo Kouyate als Projektleiter vor Ort in Zusammenarbeit mit „African Spirit Salzburg“ mit dem Bau eines Kulturzentrums, das nach 2 Jahren intensiver Arbeit fertig gestellt werden konnte. Ziele: Interkultureller Dialog zwischen Europa und Westafrika zum Verständnis der unterschiedlichen Kulturen, zur Erhaltung und Förderung der heimischen Traditionen und Kultur vor allem mit jugendlichen Musikern, Ausbildung und Beschäftigung im geplanten Audio-Video Studio, CD-Aufnahmen mit Finishing im Obaxé-Studio Salzburg, Konzerte mit Solo Kouyate, etc. Afro Percussion Camps, Kora Workshops, Drumming Circles on the Beach, Jam Sessions mit heimischen Musikern, traditionelle Tanz Workshops, Kochworkshops mit Fatou, Mal-Workshops mit dem Maler und Poeten Guissé, u.v.m. Gäste und Gruppen bis zu 12 Personen aus Europa sind herzlich willkommen und können in Kouyate Kounda eine mit Sicherheit unvergessliche Zeit in Kafountine erleben. Ein kleines bisschen Afrika mit mit leben und hinter die Kulissen von Bildern schauen können…..Durch die Einnahmen der Übernachtungen kann das Projekt durch eigene Leistungen finanziert und weiter entwickelt werden. Es kann das Studio eingerichtet werden, um die Jugend in ihrer Musik zu fördern und Arbeitsplätze zu schaffen und es sollen Familien und Kinder in Notsituationen unterstützt werden.